Thementreffs

|| © pixabay

Insbesondere alleine in ihrer Wohnung lebende Menschen sind in besonderem Maße auf soziale Kontakte angewiesen. Für alle interessierten Menschen bieten Angebote thematischer Vortrags- oder Diskussionsrunden eine Chance, Abwechslung in den Alltag zu bringen und gleichzeitig mit den Nachbarn in Kontakt zu kommen bzw. zu bleiben.

Mit diesem Ziel erfolgen Offerten offener Veranstaltungsformate, welche durch Inhalte bzw. durch andere Anreize möglichst ein breites und wechselndes Spektrum an Interessengruppen ansprechen.

Infoveranstaltung bzw.  Gesprächskreise zu aktuellen Themen aus Politik/Wirtschaft, Glaube/Religion, Computer/Technik, Gesundheit/Vorsorge, …

Inhalte:

  • Aktuelle Problemstellungen aus der Region bzw. aus aktueller Politik, Kultur, Sport, und Gesellschaft, …
  • Themen des „Mainstreams“ (z.B. Familie, Gesundheit, Ernährung, Work-Life-Balance)
  • Buchlesungen zu verschiedenen Themen,
  • Gesprächsrunden mit (prominenten bzw. lokalen) Vertretern (zu ausgewählten, auch außergewöhnlichen Themen),
  • Informationsveranstaltungen mit regionalen Dienstleistern (z.B. zu Vorsorge, Pflege, Beratung, …),

Zielgruppe:

  • interessierte Bürger im Wohngebiet
  • Menschen, die soziale Kontakte und Teilhabe suchen

Teilnehmerzahl:

  • für spezifische (auch sensible) Themen zwischen 15 und max. 30 Teilnehmer
  • für allgemeine Themen auch bis 100 Teilnehmer

Finanzierung/Kosten:

  • Raummiete für Veranstaltungsraum, sofern nicht von gastronomischer Einrichtung getragen
  • Referentenhonorar, falls nicht aus Eigeninteresse
  • Kosten für Werbematerialien wie Flyer und Aushänge
  • Personalkosten Organisation und Logistik
  • Technikkosten, wenn keine Technik vorhanden

Ansprechpartner:

Ulrich Zimmermann
ATB Chemnitz gGmbH
Neefestraße 76, 09119 Chemnitz
Tel. 0371/3695823
Mail: zimmermann@atb-chemnitz.de

 

2017-11-10T11:48:33+00:00
Dezember 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Neueste Kommentare