Informationen 2017-08-29T18:11:54+00:00
|| © Fotolia | Photographee.eu

Kennen Sie bereits die Vielfalt rund um das Thema „Wohnenbleiben“ in der Zukunftsregion Mittelsachsen? Verschaffen Sie sich einen Überblick und finden Sie  hilfreiche Informationen für sich oder Menschen, die Sie gern unterstützen möchten.

Begegnungsstätten in Chemnitz – interaktiv

|| © TU Chemnitz

Sie wollen die Angebote der Begegnungsstätten in Chemnitz selbst erkunden? Nutzen Sie die interaktive Karte und informieren Sie sich über die Begegnungsstätten in Ihrer Nähe!
Wählen Sie eine Begegnungsstätte in der Karte aus oder nutzen Sie die Navigationsleiste auf der linken Seite, um sich alle Begegnungsstätten in Chemnitz anzeigen zu lassen. Neben den Angeboten finden Sie in der Übersicht die jeweiligen Öffnungszeiten und Kontaktdaten der Einrichtungen. Sie können die Begegnungsstätten nach Kategorien auszuwählen, die Sie besonders interessieren. Für nähere Informationen zu ausgewählten Kategorien lesen Sie bitte weiter.

Zur Karte
unbrauchbarschlechtbefriedigendgutsehr gutexcellent Loading...

(mehr …)

Gesundheitstipps

|| © Pixabay

Die Gesundheitstipps geben vielfältige Anregungen für ein gesundes und aktives Leben. Lassen Sie sich inspirieren. Die Gesundheitstipps wurden vom Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e.V. in Zusammenarbeit mit Gesundheitsexperten erarbeitet und veröffentlicht. Dabei werden vielfältige Themen aufgegriffen und in 1-2 Seiten informativ aufbereitet. Hier haben Sie die Möglichkeit, die bisher veröffentlichten Gesundheitstipps insgesamt herunterzuladen oder einzelne Themen auszuwählen, die Sie besonders interessieren.

Download
unbrauchbarschlechtbefriedigendgutsehr gutexcellent Loading...

(mehr …)

Mobil mit Bus und Bahn

|| © CVAG

Mobilität ist eine wichtige Voraussetzung, um im Alter aktiv zu bleiben, Hobbys und Interessen nachzugehen und am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Sie möchten gern mobil sein und Bus und Bahn nutzen? Die Broschüre bietet vielfältige Informationen zu Haltestellen, Ein- und Ausstieg oder der Fahrt mit Hilfsmitteln wie Rollator oder Elektro-Scooter. Fragen rund um die Mobilität werden beantwortet, z. B. Welcher ist der richtige Fahrschein? Wo kann ich einen Fahrschein kaufen? Laden Sie sich die Broschüre herunter und informieren Sie sich zum Thema. Unterstützung erhalten Sie an allen Informationsstellen und über die verschiedenen Trainingsangebote. Dazu gehört beispielsweise das Schulungsangebot „Mobil (auch) mit Rollator„, welches über das Projekt Chemnitz+ angeboten wird. Weiterhin bieten das Projekt „ÖPNV für alle“ des Sozialverband VdK Sachsen e.V. und die „Busschule“ der Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG) Informationen und Trainings an.

Download
unbrauchbarschlechtbefriedigendgutsehr gutexcellent Loading...

Seniorencampus

|| © BW

Der Seniorencampus bietet Ihnen, ob Senior, Angehöriger oder Inter­essierter, verschiedene Vorträge von Referenten aus der Region. Die Themen sind sehr vielfältig und reichen von Vorsorge und Gesundheit bis hin zu Technik und Wohnen. Der Seniorencampus soll viele Menschen erreichen und wird daher in wechselnden Einrichtungen z. B. Begegnungsstätten oder bei Wohnungsgenossenschaften angeboten. Bestimmt ist auch in Ihrer Nähe etwas dabei. Schauen Sie doch mal rein. Alle aktuellen Veranstaltungen finden Sie unten stehend.

Download
unbrauchbarschlechtbefriedigendgutsehr gutexcellent Loading...

(mehr …)

Planungsleitfaden

|| © Chemnitz+

Der Planungsleitfaden für die smarte und assistive Wohnumgebung möchte Denkanstöße geben, Erfahrungen vermitteln und Empfehlungen für die Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft aussprechen. Insbesondere geht es vor diesem Hintergrund, um die Verdeutlichung von Mehrwerten zur verbesserten Teilhabe der Wohnungsnutzer am täglichen Leben.

Informieren Sie sich zu den neuen Entwicklungen: Eine neue Generation Wohnen steht vor der Tür.

Download
unbrauchbarschlechtbefriedigendgutsehr gutexcellent Loading...

Informationsschreiben 80+

|| © Pixabay

Dieses Informationsschreiben erhalten alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Chemnitz, die älter als 80 Jahre sind. Darin werden sie über die kostenfreien und trägerneutralen Leistungen des Seniorensozialdienstes informiert.

Download
unbrauchbarschlechtbefriedigendgutsehr gutexcellent Loading...

Bewegungsförderung

|| © Chemnitz+

Auch wenn der Mensch von Haus aus ein Bewegungstier ist: Bewegungsförderung ist unumgänglich. Durch unsere Alltagsgestaltung, die berufliche Tätigkeit oder auch nur Gewöhnung – Bewegungsmangel herrscht in vielen Lebensbereichen vor. So wird z. B. für kurze Wege das Auto statt des Fahrrads benutzt, der Fahrstuhl genommen, statt die Treppenstufen zu gehen. Aber es heißt nicht umsonst: wer rastet – rostet. Dabei können schon kleine regelmäßige Bewegungsimpulse wie Spaziergänge, Radfahren oder gemeinschaftliche Bewegungsangebote dazu beitragen, aktiv und gesund zu Altern. Die vorliegende Broschüre stellt Konzepte und Beispiele für die Bewegungsförderung in der Wohnung und der Wohnumgebung vor. Machen Sie mit – bleiben Sie aktiv.

Download
unbrauchbarschlechtbefriedigendgutsehr gutexcellent Loading...

Begegnungsstätten in Chemnitz – Liste

|| © Fotolia | oneinchpunch

Die Begegnungsstätten in Chemnitz haben einiges zu bieten: von Sportangeboten über geselliges Beisammensein bis hin zu Vorträgen oder Beratungsangeboten zu verschiedensten Themen:

Gehen Sie hin – Machen Sie mit – Seien Sie dabei!

Über den Download-Button gelangen Sie zu einer Liste von Chemnitzer Begegnungsstätten, die nach Stadtteilen angeordnet und mit Kontaktmöglichkeiten versehen sind.

Download
unbrauchbarschlechtbefriedigendgutsehr gutexcellent Loading...

(mehr …)

Leben mit Demenz

|| © VSWG

Die Broschüre befasst sich mit der Frage, wie das Leben mit Demenz in der Häuslichkeit gestaltbar ist. Es werden Informationen zum Krankheitsbild sowie Strategien und Ansätze im Umgang damit gegeben.

Download
unbrauchbarschlechtbefriedigendgutsehr gutexcellent Loading...

Sturzprophylaxe

|| © VSWG

Ein Sturz ist schnell passiert, ob in der eigenen Wohnung oder unterwegs. Die Ursachen können vielfältig sein: ein nasser Boden, ein rutschiger Teppichläufer, eine Stufe übersehen, mal kurz nicht aufgepasst… Welche Möglichkeiten gibt es, um Stürze zu vermeiden? Wie kann man vorbeugen? Was sind mögliche Gefahrenquellen? Die Sturzprophylaxe – Empfehlungen für zu Hause bietet Hilfestellung und Hinweise, um Stürze zu vermeiden.

Download
unbrauchbarschlechtbefriedigendgutsehr gutexcellent Loading...
Januar 2018
M D M D F S S
« Nov    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Neueste Kommentare