Rund ums Älterwerden

|| © Fotolia | Robert Kneschke

Sie möchten sich zu verschiedenen Themen rund ums Älterwerden informieren? Der Seniorensozialdienst der Stadt Chemnitz ist für Sie da.

Die Leistungen des Seniorensozialdienstes sind kostenlos, trägerneutral und individuell. Die SozialarbeiterInnen des Seniorensozialdienstes beraten und unterstützen telefonisch, zur Sprechzeit im Sozialamt oder auf Wunsch bei einem Hausbesuch.

Inhalte:

Der Seniorensozialdienst der Stadt Chemnitz informiert, berät und unterstützt zu folgenden Themen:

  • Informationen zu Angeboten, Kontakt- und Beratungsmöglichkeiten für Senioren der Stadt Chemnitz
  • Informationen zu Kultur, Sport und Freizeit für Senioren, zu Vereinen, Begegnungsstätten, Selbsthilfegruppen, Verbänden
  • Wohnen im Alter: z. B. Beratung, Kontaktaufnahme und Vermittlung zu den verschiedenen Wohnmöglichkeiten (Betreutes Wohnen, Wohngemeinschaften, Wohnen mit Service u. a.)
  • Beratung und Unterstützung bei der Anbahnung von Versorgung und Pflege kranker und hilfebedürftiger Menschen (Hauswirtschaftshilfe, Mahlzeitendienst, Pflegestufen, Heimunterbringung, etc.)
  • Beratung zu Möglichkeiten der Betreuung und Versorgung von Menschen, die an Demenz erkrankt sind
  • Unterstützung z. B. nach einem Krankenhausaufenthalt
  • Beratung und Unterstützung bei Behördenangelegenheiten und der Beantragung von Sozialleistungen z. B. Grundsicherung im Alter, Schwerbehindertenausweis, Wohngeld, Antrag auf Ermäßigung des Rundfunkbeitrages
  • schwierige Alltagssituationen, die nicht allein bewältigt werden können, z. B. Sorge um ältere Angehörige, plötzlich auftretende Pflegebedürftigkeit, Schwierigkeiten mit Schriftstücken, Behörden oder Dienstleistern
  • akute Notlagen, die schneller Hilfe bedürfen

Zielgruppe:

  • Bürger der Stadt Chemnitz (Betroffene, Angehörige)
  • Dienstleister, die sich auf Belange von Senioren spezialisiert haben

(Auch wenn aufmerksame Nachbarn/Mitbürger vermuten oder wahrnehmen, dass ein älterer Mensch im Umfeld Hilfe und Unterstützung benötigt, stehen die Mitarbeiterinnen des Seniorensozialdienstes als erster Ansprechpartner zur Verfügung.)

Ansprechpartner:

Stadtverwaltung Chemnitz
Abteilung Senioren- und Behindertenhilfe
Örtliche Betreuungsbehörde
Annaberger Straße 93
09120 Chemnitz
Telefon: 0371/488-5555
Fax: 0371/488-5098
E-Mail: senioren.behindertenhilfe@stadt-chemnitz.de

2017-11-17T12:54:24+00:00
Dezember 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Neueste Kommentare