Mobil (auch) mit Rollator

|| © Pixabay

Wie kann ich mit Rollator mobil bleiben? Wie kann ich einen Rollatornutzer unterstützen? Was ist zu beachten? In dieser Schulung erfahren Sie mehr und können sich selbst anhand verschiedener Situationen ausprobieren.

Falls keine aktuellen Termine angegeben sind, vereinbaren Sie einen individuellen Termin. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Veranstaltung nur mit Voranmeldung möglich ist.

Inhalte:

  • Rollatormodelle
  • Zusatzausstattung
  • Einstellung des Rollators
  • Funktionen: Bremsen, Hindernisse überwinden, Transportkorb, Rollatorsitz, Zusammenlegen mit praktischen Übungen
  • sicheres Setzen und leichteres Aufstehen
  • Kraft und Gleichgewicht als Grundvoraussetzungen zur Nutzung: Übungen mit dem Rollator (praktisch)
  • Verhalten in öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Stürzen vorbeugen

Zielgruppe:

  • Nutzer von Rollatoren
  • Menschen, die Rollatornutzer begleiten

Teilnehmerzahl:

max. 8 Personen

Finanzierung/Kosten:

  • Kosten: 60 Euro
  • Finanzierung über Projekt Chemnitz+ in der Projektlaufzeit möglich, darüber hinaus: Teilnehmerbeitrag: 7,50 Euro
  • Raumkosten trägt Veranstalter/ggf. eigene Räume oder Räume von Netzwerkpartnern nutzen
  • ggf. Kosten für Bereitstellung von Getränken

Ansprechpartner:

Marina Pflaum
Begleitetes Wohnen e.V.
Elsa-Brändströmstraße 1, 01219 Dresden
Tel. 0351/317 23 23
Mail: marina.pflaum@begleiteteswohnen.de

2017-12-15T10:20:22+00:00
Dezember 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Neueste Kommentare