Lade Karte ...

Datum/Zeit
16.10.2019
13:00 - 15:00

Veranstaltungsort
wohnXperium

Kategorien


Das Wohnen an sich verändert sich über die Jahre. Aufgrund des gesellschaftlichen und demografischen Wandels muss das Wohnen aus einer umfassenden Perspektive betrachtet werden. Es gilt Hemmnisse zu überwinden, neue Wege zu bestreiten, Vorbehalte bei neuen Inhalten des Wohnens abzubauen und Verständnis für die Komplexität des Wohnens als Ausdruck des Lebens zu schaffen. Hierzu gibt das Seminar Anregungen.

Inhalte:

  • Aus der Praxis nachgewiesene Erfahrungen, Lösungen und erarbeitete Dokumente/Handlungshilfen
  • Sinn von Netzwerken, Formen des Erreichens von Partnern und Betroffenen, Ausprägung von Motivationen, Anregung zum Interesse an Lösungen
  • Ergebnisse aus den Projekten Chemnitz+ und Alter Leben

Zielgruppe:

  • Betreute Wohnanlagen/Pflegegesellschaften/Heime
  • Mieter/Bürger
  • Mitarbeiter Wohnungswirtschaft
  • Mitarbeiter Sozialwirtschaft
  • Sozialarbeiter in der Seniorenarbeit/Quartiersmanager
  • Sonstige Interessierte

Dauer:

2 Stunden

Kosten:

85 € pro Teilnehmer

Ansprechpartner:

Alexandra Brylok
Referentin Soziales und Projekte
Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V.
Telefon: +49 (0) 351 / 80701-51
brylok@vswg.de

|| © Chemnitz+